München Tipps

P1010565

Zwei Tage Zeit in München. Regen und dunkle Wolken. Und ich hatte so auf den weiß blauen Himmel über der Landeshauptstadt gehofft.

P1010509

Sehr zentral liegt das Intercity Hotel in München. Zentraler kann man kaum wohnen. Sozusagen mitten im Bahnhof was den Vorteil hat dass man fast alle Bahnen überdacht erreichen kann und zu jeder Tages- und Nachtzeit prima hin- und wegkommt.

Die Zimmer sind o k. Kein Grund für Freudensprünge, aber sauber und zweckmäßig. Hier stimmt auf jeden Fall die Preis-Leistung. Meines Erachtens nach gut geeignet wenn man das Hotel tatsächlich nur zum Übernachten braucht und den ganzen Tag unterwegs ist.

Kostenloses Wlan auf den Zimmern, Safe, TV, Minibar und an der Rezeption kann man Schirme ausleihen was mir leider erst aufgefallen ist nachdem als erster Münchener Einkauf ein neuer Stockschirm fällig war 🙂

Ein kostenloses Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel für die Zeit des Aufenthaltes ist im Zimmerpreis enthalten.

Negativpunkt: Bei Anreise mit dem Auto hat man keine Möglichkeit sein Auto für die Zeit abzustellen außer im Parkhaus. Was praktischerweise direkt nebenan ist…Aber das wird dann mit 25 Euro für 24 Stunden recht teuer. München Innenstadt halt.

Wirklich überrascht war ich von der Qualität des Frühstückes. Jede Menge frisch geschnibbeltes Obst und ich meine wirklich frisch! Und wirklich viel Auswahl!!

Von Apfel bis Zitrone alles dabei . Eine große Teeauswahl mit schönem Samowar gab´s auch. Und auch sonst alles was das Herz begehrt. Viele Sorten frisches Brot und Brötchen. Kleine Brötchen, was mir gut gefallen hat denn da kann man viele verschiedene Dinge probieren. Rührei, Speck Würstchen, es bleiben keine Wünsche offen.

 

P1010512

 

 

P1010511

 

 

P1010508

 

 

P1010501

Am ersten Tag in München muss es  eine Haxe sein. Da kann ich Euch den Haxnbauer wirklich empfehlen. Sparkassenstr.6, 80331 München.

Was soll ich sagen? Lecker und gemütlich mit sehr freundlicher Bedienung.  Man sitzt rustikal und es herrscht Brauhausathmosphäre. Die Küche und der Grill sind offen und einsehbar. Die Haxen waren richtig gut! Definitiv kein Platz für Vegetarier. Die Preise sind ok, da stimmen Preis und Leistung. Es liegt keine 100 m vom Hofbräuhaus entfernt. Hier kann man in aller Ruhe gepflegt bayerisch essen.

P1010504

 

IMG_4923

Am ersten Tag in München gehört das so 🙂

P1010521

Oberpollinger…..ein Luxus-shopping Traum. Mädchenhimmel in Tüten

 

P1010567

Straßenbild am Viktualienmarkt

 

P1010545

Hier gibt es wirklich alles und bei schönem Wetter sitzt es sich unter alten Bäumen wunderbar.

P1010560

Hier musste ich dann doch mal schlucken……

P1010572

Dallmayr: Ok, jetzt kommt was negatives….

In der Dienerstraße 14- 15 steht das traditionsreichste Delikatessenhaus Deutschlands und es ist ohne Frage ein toller Laden. Schön aufgemacht, eine wunderbare Auswahl an Delikatessen eigentlich genau nach meinem Geschmack. Ich hätte es so gerne toll gefunden, ich hätte so gerne das ein oder Andere dort eingekauft,  aber leider  wurden wir derart unfreundlich „abgebügelt“ – und das zwei Mal- , so dass ich weder etwas gekauft, noch etwas verzehrt habe.

Soo schade…….!

 

IMG_5190

Ich habe noch eine Restaurantempfehlung für Euch, und zwar das Augustiner am Dom, Frauenplatz 8, 80331 München. Die legen Wert auf regionale und saisonale Küche und es liegt zentral, Fußläufig Frauenkirche/ Kaufingerstraße. Frische und Qualität wird dort groß geschrieben.

An die Größe der Biergläser in Bayern muss ich mich definitiv gewöhnen. Ich komme aus dem „Kölschland“ wo ein normales Bier 0,2 l misst.

Auf Empfehlung des Hauses gab es Leberkäs aus Hirsch und Wildschwein mit Kartoffel- Gurkensalat. Gehaltvoll, sicherlich! Aber gut! Wirklich gut. Bedient wird in Dirndl und Lederhose und sehr nett und freundlich.

 

P1010579

 

 

P1010578

 

P1010554

4 Gedanken zu “München Tipps

  1. Danke für diesen tollen Beitrag. Wir sind in diesem Sommer auch für einen Kurzurlaub in München. Der Beitrag hat so tolle Eindrücke vermittelt, dass ich mich jetzt noch mehr freue.

    LG

Schreibe einen Kommentar

*

%d Bloggern gefällt das: