Blaubeer- Muffins

  Hallo zusammen, die kurze Blaubeer-Saison muss  genutzt werden 🙂 Daher gibt´s hier heute leckere Blaubeer- Muffins. Ganz schön viele Blaubeeren für zwölf Muffins aber ich musste im Laden entscheiden: So viele oder keine?!  – oder noch woanders hin 🙂   Der Teig ist schnell gemacht und das Ergebnis köstlich. Das Rezept habe ich aus … weiterlesen

Gnocchi mit weißer Bolognese

Heute gibts mal wieder ein Rezept hier auf dem Blog. Ein paar Dinge sage ich aber besser direkt: Es ist nicht kalorienarm, es ist definitv kein leichtes Essen, es ist nicht fettarm, es ist nicht veggie, aber  es ist richtig richtig lecker und in 20 Minuten fertig. Es gibt es Tage, an denen muss so … weiterlesen

Blumenkohl mit Brösel und Mandeln

    Heute gibt es ein ganz einfaches, aber dafür nicht weniger leckeres Rezept für veggie-Tage. Blumenkohl mit Brösel und gerösteten Mandeln: Einen schönen Blumenkohl in der passenden Größe auswählen, den Strunk und die äußeren Blätter entfernen, und den Strunk dann mehrmals tief und kreuzweise einschneiden damit die Kochflüssigkeit einziehen kann. Den ganzen Blumenkohl in … weiterlesen

Mutters Kartoffelsalat und der Neujahrsbrezel

Guten Morgen zusammen, und ein Frohes Neues Jahr! Ich hoffe, Ihr seid alle gut ins Neue Jahr gekommen und hattet einen guten Start ins Jahr 2015! Für mich gehört traditionell am ersten Tag des Jahres zum Frühstück der Neujahrskranz, (in diesem Fall der Neujahrsbrezel) dazu. Mit Butter, versteht sich. Irgendwie freue ich mich allmählich aber … weiterlesen

Soll ich was mitbringen?

so oder so ähnlich stellt sich ja oftmals die Frage bei Einladungen oder Besuchen. Da ich nicht so die Köchin vor dem Herrn bin, muss es bei mir möglichst einfach und schnell zubereitet werden können. NATÜRLICH muss es lecker sein! Gerne darf es auch ein bisschen was hermachen 🙂 Diese superleckeren Camembert-Quiches sind fix gemacht … weiterlesen

Kürbissuppe „Maria“

Eigentlich ist der Herbst nicht so mein Ding. Ich bin immer ein bisschen traurig, wenn der Sommer endgültig geht. Trotzdem fange ich an, den Herbst ein bisschen zu schätzen. Man kann es sich drinnen so richtig schön gemütlich machen. Im Grunde hat ja jede Jahreszeit ihre Besonderheiten und auch ihre schönen Seiten. Gut…., ich glaube … weiterlesen