10 Gründe warum Berlin immer eine gute Idee ist ! Teil 1

Berlin

 

1. Man ist schnell in Berlin. Zumindest hier aus dem Rheinland. Von Köln bis Berlin fliegt man ca. 1 Stunde. Kaum ist man oben setzt man auch schon wieder zum Landeanflug an. Und wenn man ein bisschen guckt, kann man recht günstige Flüge „schießen“. Von Tegel aus ist man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln schnell und unkompliziert in der City- in welcher Ecke davon auch immer.

 

Berlin

 

2. Mit 3,5 Mio. Einwohnern ist Berlin die einzige größte Metropole Deutschlands und ich finde man merkt das wenn man dort ankommt. Irgendwie ist die Stimmung anders. Schön anders. Weltoffen. Quirlig. Jung. Lebendig. Modern.

 

Berlin

 

3. Wo auch immer man hingeht, überall begegnet einem lebendige Geschichte. Ich persönlich finde gerade die neuere Geschichte rund um die Teilung und Wiedervereinigung total interessant. Vielleicht auch weil ich als Jugendliche zu Zeiten der Teilung dort war und mich noch gut erinnern kann wie es war. Und was das dort für ein vorherrschendes Gefühl war. Ich erinnere mich dass es beklemmend war vor dem geschlossenen Brandenburger Tor zu stehen. Oder auch vor der Mauer. Es ist für mich immer noch besonders vom westlichen Teil der Stadt über die ehemalige Grenze in den östlichen Teil zu gehen.

 

Berlin

 

4. Ein solch riesiges Angebot an kulturellem Erleben. Alleine die ganzen Museen anzusehen ist eine schier „unschaffbare“ Aufgabe als Tourist.

 

Berlin

 

Wer sich für Fluchtgeschichten interessiert sollte das Mauermuseum besuchen.

Übrigens hatte ich bei meinem letzten Besuch die Berlin Welcome Card für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und auch als Ermäßigung für einiges an Eintrittsgeldern. Die bekommt man direkt am Flughafen oder Bahnhof. Ich finde das lohnt sich wenn man ein Wochenende oder ein paar Tage dort verbringt. Man kann kreuz und quer durch Berlin fahren je nachdem wonach einem gerade ist und braucht sich nicht vorher schon groß einen Plan machen.

5. So viele Kontraste. Die alten Bauwerke wie den Berliner Dom und  das Nikolaiviertel, den Reichstag und daneben dann das moderne Regierungsviertel- und um die Ecke an der Spree findet man  Grün und ruhige Plätze zum Verweilen. Eine Spree-Tour mit dem Schiff bei schönem Wetter ist ein „muss“

 

Berlin

 

Berlin

 

Hier oben im Reichstag gibt es übrigens ein schönes Restaurant mit Terrasse und einem Traumblick über die Stadt. Ein Tipp: Wenn Ihr den Reichstag besichtigen wollt und eine Führung plant würde ich die Tickets auf jeden Fall vorher buchen.

 

Berlin

Die Kuppel ist auf jeden Fall sehenswert!

Berlin

 

Berlin

 

3 Gedanken zu “10 Gründe warum Berlin immer eine gute Idee ist ! Teil 1

  1. Na, wenn das mal kein sensationelles Einstiegsbild ist für diesen Post!
    Dafür habe ich nur ein Wort: WOW!

    Ich habe Berlin persönlich in nicht so guter Erinnerung, aber Dein Bericht macht tatsächlich Lust, es nochmal zu versuchen.

    Ich bin ganz überrascht, dass man in der Kuppel des Reichstages fotografieren darf. Tolle Innenansicht!

    Du solltest definitiv öfter verreisen, denn dann kannst Du davon berichten. 😉

  2. Hallo Gaby,
    Ich war leider noch nie in Berlin.Aber deine Beschreibungen haben mich sehr inspiriert.Ich werde Berlin auf jeden Fall als Reiseziel im Auge behalten.

Schreibe einen Kommentar

*

%d Bloggern gefällt das: